Thailand YLT Juli 2022

Hallo zusammen,
ich bin 20 und interessiere mich für die 15tägige Gruppenreise nach Thailand Mitte Juli, habe bisher aber noch keine YLT Reise mitgemacht. Interessiert sich noch jemand dafür oder hat jemand eine ähnliche Reise schon mitgemacht & kann von seinen Erfahrungen berichten? Ich würde mich freuen wenn sich jemand melden würde :slight_smile:
Liebe Grüße!

Hi Romy

Ich war bereits zweimal mit MP YL unterwegs, 2020 in :morocco: und letztes Jahr in :portugal:.
Der Veranstalter ist sehr gut, nur für Jüngere mit Anfang oder Mitte 20 kann es doof sein, dass sich selber bei den MP YL-Reisen für beworben 20 bis 35 Jahre der Altersschnitt relativ hoch sein kann. In :morocco: war er bei 28 (liegt für mich noch im Rahmen), in :portugal: bei 35 mit vielen Ende 30 und sogar einen Mann mit 42 drüber. Laut Guide war sogar mal ein Mann mit Ü 50 dabei. Aus Angst vor Klagen wegen Altersdiskriminierung lehnen die niemanden wegen dem Alter ab. Nur ab 40 wäre ein EZ nehmen Pflicht. Teilnehmer bei den YL-Reisen Ü 40 sind aber selten, nur mit 35 bis 40 ist vor allem bei den Reisen, die recht teuer sind und/oder ein eher ruhiges Programm mit viel Freizeit haben, zu rechnen.

:thailand: interessiert mich auch, aber die lassen wegen Corona aktuell Touris nur mit strengen Quarantäne-Auflagen auch für vollständig geimpfte rein.

LG Tobi

Hey ich bin auch am überlegen nach Thailand zu fliegen, wenn du Lust hast dich mal auszutauschen melde dich gerne :partying_face:

Ich buche wahrscheinlich auch die YLT Thailand Reise ab 14. Juli :smiley:
Falls wer die Reise schonmal gemacht hat, fänd ich Erfahrungsberichte auch interessant!

1 „Gefällt mir“

Hi,
Ich werde sie wahrscheinlich auch im Juli buchen. Hab bisher leider noch keine Erfahrung mit YLT…

Würde auch noch eine Zimmerpartnerin suchen, falls jemand Interesse hat, oder auch sonst um diese Zeit reist würd ich mich über eine Nachricht freuen.

Hey, ich überlege ebenfalls, die Reise ab 14. Juli nach Thailand anzutreten. Ich bin bisher aber noch wegen der dortigen Regenzeit unentschlossen. Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich?

Liebe Grüße!

Hallo Romy,
Ich habe inzwischen schon sechs Reisen mit MPYL gemacht und der Altersdurchschnitt war recht unterschiedlich. Wie Tobi schon geschrieben hat, je teurer die Reise, desto höher ist meist der Altersdurchschnitt. Aber es waren immer auch Leute zwischen 18 und 22 Jahre dabei und Ü40 waren die absolute Ausnahme.
Thailand ist sicher eine gute Wahl als erste Reise. Damals wurde die Nordthailand-Tour (gibt es leider nicht mehr) sogar als Einstiegsreise beworben und bei dieser Reise war der Großteil der Teilnehmer auch eher jünger.
Viele Grüße

Bist du wirklich ein Edigummer? Ich überlege im Herbst nach Asien zu reisen (Japan, Vietnam, Korea, Thailand). Ich komme auch aus „Edigum“…

1 „Gefällt mir“

Klar! Dann kennt man sich bestimmt!:blush: wie alt bist du?

29 und m, bin da aufs WHG gegangen. Und du?

30 und bin ebenfalls aufs whg gegangen!
Heiße in instagram genauso. Kannst ja mal schreiben✌🏻

Hey Romy,

ist dein Interesse zur Thailand Reise noch aktuell? :blush:

Lg Hannah

Ich habe die Thailandreise vor 3 Jahren als erste Reise mit MP gemacht und es war super. Das Programm war sehr abwechslungsreich, wir hatten einen tollen Guide und unsere Gruppe war mega. Ich kann die Reise absolut empfehlen :relaxed: Meldet euch gerne, wenn ihr noch Fragen habt.
Liebe Grüße

1 „Gefällt mir“

Hi Carina,

Wie war das mit der Regenzeit?
Wann in der Früh startete der erste Transfer bzw. Programmpunkt? Bin Nachtmensch :blush: Im Urlaub vor 9 Uhr aufstehen müssen möchte ich nicht mehr haben.

LG Tobi

Hi Tobi,
wir waren Ende März/Anfang April, da war es sehr heiß und geregnet hat es glaube ich nur zwei mal. Dann war das aber auch eher ein kurzer, heftiger Regenschauer, nach 30 Minuten war es wieder vorbei.
Wenn ich mich richtig erinnere, ging es bei uns morgens meistens gegen 9 Uhr los. Während des Transfers konnte man dann aber auch im Bus nochmal die Augen zu machen. Ich denke aber, dass diese Zeiten bei YL normal sind, da man ein gut gefülltes Programm hat, so aber auch einiges sieht.

Hi Carina,

9 Uhr ist ja grade noch ok :blush: Frühstücken tue ich eh nicht. Hatte schon mal eine Reise bei einem anderen Anbieter, wo es zwischen 4 und 6 Uhr in der Früh mit dem Frühstück losging und dann mit dem Programm, wenn alle fertig waren. Das war eine deutlich ältere (Ü 45)-Gruppe, die gerne früh aufsteht, aber keine Hitze mag. Ich wählte aber :jordan: gerade wegen der Hitze, ich mag 35 bis 40° ohne Wind und ohne Schatten :sun_with_face::grin: Ziel der Gruppe war aber die Programmpunkte bis zum Mittagessen geschafft zu haben, so dass sie am Nachmittag bis zum Abendessen frei haben…

Noch eine Frage: wie war es mit dem Alkoholkonsum und WLAN bei der Reise?

LG Tobi

4-6 Uhr ist definitiv eine Hausnummer, das bräuchte ich im Urlaub auch nicht.
Während der beiden Tage in den Jungle Rafts hat man weder WLAN oder Strom. Davor hatten wir alle etwas Angst, aber im Nachhinein waren wir alle begeistert. In allen anderen Unterkünften hatte man aber immer WLAN.
Da wir uns innerhalb der Gruppe so gut verstanden haben, sind wir auch zusammen feiern gegangen bzw haben abends noch zusammen gesessen, dementsprechend war auch der Alkoholkonsum…

1 „Gefällt mir“

Danke für die Info, bin leider raus. Ich brauche am Abend mein eigenes Zimmer und WLAN (am besten auch noch einen :tv:) zum Runterkommen von den Erlebnissen am ganzen Tag. Ein Hotelzimmer mit Bad und Strom und Warmwasser ist für mich auch ein Muss. Hatte keinen Strom, kein Warmwasser und kein eigenes Bad für zwei Tage schon mal bei einem anderen Anbieter und es war eine Hölle mit 100 h am Stück wach sein (die beiden Tage davor kein Schlaf wegen den Flugzeiten und einem sehr lauten Kühlschrank im Hotel). Nie wieder im Leben verzichte ich nur auch einen Tag auf Hotelkomfort.
Auch fühle ich mich unter zu stark betrunkenen Personen nicht wirklich wohl.

Auf der Website steht “Jungle Rafts **(*)”. Wirkt für mich so, als ob die einen Komfort wie ein Hotel mit zwei oder drei Sternen haben. Das beinhaltet für mich auch Strom, WLAN und Warmwasser. Dass das da fehlt, schreibt MP YL leider nicht. Ohne deine Info hätte ich die Reise (wenn auch für einen anderen Zeitraum) gebucht und wäre nochmal durch eine Hölle wie letztes Jahr in Wadi Rum, Jordanien, gegangen.

Website Junge Rafts

Reviews zu dieser Unterkunft

LG Tobi

Dann ist die Reise wohl wirklich nichts für dich.
Wir fanden es wie gesagt alle super und es war nach Bangkok ein krasser Kontrast zum Abschalten und relaxen. Aber da sind die Geschmäcker ja zum Glück unterschiedlich :blush:

Hi Carina,

das sehe ich auch so :blush:
Das Problem ist nur, dass MP es so darstellt, als seien diese Hausboote so komfortabel wie ein :hotel: mit 2 bis 3 Sternen. Menschen, die das erwarten und brauchen, buchen dann, sind enttäuscht, sich möglicherweise sehr schwer und schreiben dann oft wütend 1*-Reviews.

LG Tobi